Contemporary

 

ab 35€ pro Monat,

119€ 10er-Karte

Einstieg jederzeit möglich.

Dieser Tanzstil orientiert sich wie der Name schon sagt an „zeitgenössischen“ teilweise auch abstrakten Bewegungsarten.

Die Technik baut vor allem auf Elemente aus dem Modern Dance (vgl. Horton, Graham etc.) sowie auch aus dem klassischen Ballett auf. Jedoch werden die Regeln des klassischen Balletts im Contemporary Dance häufig absichtlich gebrochen, womit der Tanzstil sehr viel freier und formloser zu tanzen ist, jedoch nicht minder elegant und anmutig.

Jasmin legt in ihren Kursen vor allem beim Aufwärmen und Stretching großes Augenmerk auf richtige Technik und Körperhaltung.

In der Diagonale, welche durch die Raumdiagonale führen, werden dann sowohl Bodentechniken (lange Kleidung/ Knieschoner erwünscht) sowie größere Sprünge als auch Drehungen erarbeitet.

Zum Schluss jeder Classe wird eine Choreografie über 4-6 Stunden eingeübt.

 

Contemporary Beginner ab 13 Jahren:
Sonntag 18:30 – 19:30
– keine Vorkenntnisse erforderlich
– 60 min Dauer

Contemporary intermediate ab 16 Jahren:
Sonntag 19:30 – 21:00
– Vorkenntnisse erforderlich (Ballett oder Modern oder Jazz oder Contemporary)
– 90 min Dauer

Contemporary Partnering

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
18:30
CONTEMPORARY
Beginner
Saal 3
18:30 - 19:30
JASMIN
18:45
19:00
19:15
19:30
CONTEMPORARY
Advanced
Saal 3
19:30 - 21:00
JASMIN
19:45
20:00
20:15
20:30
20:45

Sonntag

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
18:30
CONTEMPORARY
Beginner
Saal 3
18:30 - 19:30
JASMIN
18:45
19:00
19:15
19:30
CONTEMPORARY
Advanced
Saal 3
19:30 - 21:00
JASMIN
19:45
20:00
20:15
20:30
20:45

Sonntag

No events available!

Fragen?

X
X